all plnts banner

Tierfreundliche Zimmerpflanzen

Pflanzen- und Tierliebhaber aufgepasst! Eine tier- und kinderfreundliche Zimmerpflanze ist ideal, wenn du nicht nur Pflanzen liebst, sondern auch kleine Kinder hast und/oder verrückt nach vierbeinigen Freunden bist. Diese Zimmerpflanzen sind ungiftig und können daher perfekt in deinem Zuhause platziert werden, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass dein Hund, deine Katze oder dein Kleinkind durch dein Haus läuft. In unserem Shop kannst du unsere Pflanzen ganz einfach nach tierfreundlichen Pflanzen filtern.

sort by:
showing 1-20 of 89 results

Top 5 ungiftige Pflanzen

Mit ein paar Zimmerpflanzen in verschiedenen Formen, Größen und Höhen kannst du im Handumdrehen deinen eigenen grünen Dschungel schaffen. Es ist logisch, dass Kinder und Vierbeiner auf Entdeckungstour gehen und an den Pflanzen schnuppern. Bedenke, dass es viele Pflanzen gibt, die giftig und sogar gefährlich für die Abenteurer sind. Wir haben unsere Top 5 tier- und kinderfreundliche Pflanzen ausgewählt, die nicht giftig sind!

Pilea Peperomioides

Die Pilea Peperomioides mit dem Spitznamen "Pfannkuchenpflanze" ist natürlich die Nummer 1 auf der Liste der kinderfreundlichen Pflanzen. Sie ist auch für Haustiere ungiftig! Diese Pflanze vermehrt sich schnell und bildet so eine gemütliche Pflanzenfamilie.

Calathea Medallion

Die schöne Calathea Medallion kannst du unbesorgt in deinem Wohnzimmer aufstellen. Mit ihren bunten Blättern und der schönen tiefvioletten Unterseite ist sie ein besonderer Blickfang, der auch neugierigen Kindern und Haustieren nicht entgeht.

Musa Dwarf Cavendish

Diese exotische Erscheinung eignet sich auch perfekt, um zwischen Kinder und Vierbeiner gestellt zu werden. Die Musa Dwarf Cavendish sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch luftreinigende Superkräfte, die die Luft in deinem Zuhause von Chemikalien befreien!

Ceropegia Woodii 'String of hearts'

Die Chinesische Laternenpflanze ist eine sehr schöne Ergänzung für jedes Zuhause. Sie ist eine kriechende Pflanze, die bis zu 3 Meter lang wachsen. Das macht sie auch zu einer leichten Beute für kleine Kinder und Haustiere. Zum Glück ist die Ceropegia Woodii nicht giftig, also keine Sorge! Willst du, dass sie schön bleibt? Dann stell sie (noch) höher!

Hemionitis Arifolia

Dieser tropische Farn aus Asien ist mit seinen zierlichen herzförmigen Blättern ein echter Blickfang. Logisch, dass sie auch die Aufmerksamkeit von Kindern und Haustieren auf sich zieht! Du kannst diese Pflanze gefahrlos in dein Zimmer stellen, denn sie ist nicht giftig. Möchtest du etwas mehr Grün in deinem Interieur? Dann ist die Hemionitis Arifolia ist perfekt!

Pflege von tier- und kinderfreundlichen Pflanzen

Nachdem du die passende tier- und kinderfreundliche Zimmerpflanze gefunden hast, musst du sie natürlich gut pflegen. Achte zum Beispiel auf tier- und kinderfreundliche Pflegeprodukte. Verwende keinen körnigen Dünger. Gerade Haustiere können diesen manchmal mit einem Leckerli oder Spielzeug verwechseln und das Granulat aus der Blumenerde fischen. Darüber hinaus brauchen auch tier- und kinderfreundliche Zimmerpflanzen genügend Liebe, Aufmerksamkeit und die richtige Pflege.

Licht

Die Lichtmenge, die deine tier- und kinderfreundliche Pflanze erhält, hat viel mit dem Standort zu tun, an dem sie steht. Steht sie an einem sonnigen oder an einem eher schattigen Platz? Es gibt auch tier- und kinderfreundliche Pflanzen, die sehr anspruchslos sind und an jedem Standort gedeihen können. Trotzdem braucht jede Pflanze ein wenig Licht, um zu blühen und gut zu wachsen. Informiere dich vorab, was deine neue Pflanze braucht!

Wasser

Wie viel Wasser deine tier- und kinderfreundlichen Zimmerpflanzen brauchen, hängt auch davon ab, wie viel Licht sie bekommen. In der Regel gilt: Je mehr Licht, desto mehr Wärme und desto mehr Wasser braucht die Pflanze. Zu viel Wasser ist eine der Hauptursachen dafür, dass eine Pflanze nicht überlebt. Achte also darauf, dass du immer nur kleine Mengen Wasser gibst und nicht gleich einen großen Schwall. Auf diese Weise verhinderst du, dass deine Pflanze nasse Füße bekommt und infolgedessen Wurzelfäule. Einige Pflanzen mögen es auch, wenn man ihre Blätter ab und zu mit der Sprühflasche besprüht.

Dünger

Gib deiner tier- und kinderfreundlichen Pflanze während der Wachstumsperiode alle 1 bis 2 Wochen etwas PLNTSdünger. Jede Flasche enthält eine Auswahl der nährstoffreichsten Inhaltsstoffe in besonders konzentrierter Form, so dass sie lange reicht. Und das Beste daran ist... es ist 100% biologisch! In den Wintermonaten, von Oktober bis Februar, kannst du die Dosierung halbieren, da deine Pflanzen dann weniger Nährstoffe benötigen.

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!