Banner rarePLNTS

Pilea

Innerhalb der Familie der Urticaceae (Brennnesselgewächse ) gibt es rund 700 Pilea-Arten. Pileas (Kanonierblumen) sind tropische Pflanzen. Viele Pileas ziehen es vor, im Freien zu leben und werden häufig als Bodendecker oder Randbepflanzung verwendet. Zum Glück eignen sich die meisten Arten hervorragend als Zimmerpflanzen und wenn du eine besitzt, liegst du definitiv im Trend!

sortiert nach:
zeigt alle 1

Pilea-Varianten zu kaufen

Pileas sind sehr pflegeleicht, weshalb die kleineren Sorten auch als Zimmerpflanzen kultiviert werden. Die Indoor-Varianten bleiben meist klein und passen deshalb in jedes Zuhause. Wie andere Pflanzen auch, beginnt die Pilea, im zeitigen Frühjahr zu wachsen und beschleunigt ihr Wachstum von Frühling bis Frühherbst. In den kälteren Monaten begibt sich die Pflanze in eine Ruhephase und das Wachstum verlangsamt sich über den Winter erheblich.

Die folgenden Pilea-Arten sind die beliebtesten oder lassen sich am ehesten finden. Wie bereits erwähnt, zählt dazu die Pilea Peperomioides. Diese Pilea gibt es in klein und medium und egal wie groß, sie ist die perfekte Pflanze, um deine “Pilea-Reise” zu beginnen. Andere Pileas, die dir bestimmt auch ins Auge stechen, haben verschiedene Muster. Diese Pilea gibt es in verschiedenen Größen (Baby, Mittel & Groß) und außerdem mit verschiedenen Mustern. Muster? Ja, Muster, und sie sind wirklich großartig! Diese panaschierten Pileas werden bezeichnet als: Splash, Mojito und Sugar. Die Pilea Splash hat ihren Namen von den weißen Spritzern (Splashes) auf ihren Blättern. Die Pilea Mojito hat die meiste Panaschierung unter diesen Pflanzen. Ein Tipp von uns: Stell sicher, dass sie genug Licht bekommen, dann bleibt die Panaschierung erhalten. Die Pilea Splash ist wegen ihrer interessanten Blattform auch unter den anderen Pileas etwas ganz Besonderes. 

Eine weitere schöne Pilea ist die Pilea Moon Valley oder manchmal auch Pilea Mollis genannt, die in Mittel- und Südamerika beheimatet ist. Der Name rührt von ihren tief gekerbten Blättern. Sie erinnern an die Krater und Täler auf dem Mond. Die Blätter sind buschig und haben meistens eine leuchtend gelbgrüne Farbe mit Adern in einem dunklen Kupferton. 

Pilea Pflege

Zum Glück ist die Pilea sehr pflegeleicht. Mit der richtigen Pflege wächst sie sehr schnell, und vielleicht siehst du sogar kleine Pilea-Babys aus der Erde sprießen. Willst du wissen, wie man von diesen Babys Stecklinge nimmt? Oder bist du neugierig, was deine Pilea braucht? Besuch unseren PLNTSdoctor, um zu erfahren, wie du deine Pilea richtig pflegst!

Pilea bei PLNTS.com kaufen

Bist du bereit für deine eigene Pilea-Kollektion? Die Pilea ist in vielen Größen und auch in vielen Variationen erhältlich. Winzige Pileas oder eine größere Version? Es liegt ganz an dir!

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!