Banner rarePLNTS

Einfache Zimmerpflanzen

Magst du ein bisschen Grün in deinem Zuhause, bist aber nicht mit einem grünen Daumen gesegnet? Eine einfache Zimmerpflanze ist nicht anspruchsvoll und hält einiges aus, damit auch du dein Haus in einen grünen Dschungel verwandeln kannst! Egal, ob du eine große, mittlere oder kleine Zimmerpflanze suchst: Wir haben genau das, was du suchst.

sortiert nach:
zeigt 1-20 von 22

Pflegeleichte große Pflanzen

Bei PLNTS findest du eine große Auswahl an pflegeleichten Zimmerpflanzen in allen Formen und Größen. Von großen Zimmerpflanzen bis hin zu BabyPLNTS.Wir haben die perfekte Pflanzenlösung für jede Ecke des Hauses. Hast du (noch) keinen grünen Daumen, aber möchtest ein wenig Farbe in dein Haus bringen? Dann wähle einfach eine große Zimmerpflanze. Auf diese Weise machst du dein Interieur viel grüner, ohne dir Sorgen machen zu müssen, dass dein neuer grüner Mitbewohner es schwer hat.

Top 10 pflegeleichte Zimmerpflanzen

Eine pflegeleichte Zimmerpflanze, die viel aushalten kann. Diese kräftigen Damen sind nicht nur echte Schönheiten, sondern auch nicht so anspruchsvoll und stellen weniger hohe Anforderungen an die Wasser- oder Lichtmenge. Perfekt, wenn du zum Beispiel nicht oft zu Hause bist oder keinen so grünen Daumen hast.

Syngonium Red Arrow

Das Syngonium Red Arrow ist eine schöne Pflanze mit pfeilförmigen Blättern. Diese Dame kann schnell wachsen, deshalb empfehlen wir, sie in einen Hängetopf zu pflanzen oder eine schöne Kletterhilfe zu wählen, damit sie in die Luft klettern kann. Sie ist ein sehr unkomplizierter Typ. Sie mag keine feuchten Füße, also gib ihr mehrmals pro Woche etwas Wasser. Am besten ist es, sie einmal im Jahr umzutopfen, damit sie weiter schön wachsen kann. Einfacher geht's nicht, oder?

Yucca

Die Yucca ist eine einfache Zimmerpflanze. Obwohl diese Pflanze einen hellen Standort bevorzugt, braucht die Yucca nicht viel Wasser. Wichtig ist, dass man die Erde längere Zeit abtrocknen lässt, bevor man die Pflanze wieder gießt. Die Yucca mag keine nassen Füße!

Areca Lutescens

Die Areca Lutescens, auch Goldpalme oder Schmetterlingspalme genannt, ist eine Zimmerpflanze, die schon seit vielen Jahren unsere Wohnzimmer ziert. Ihr unkomplizierter Charakter wird damit zu tun haben! Gib ihr ein schattiges Plätzchen und zweimal pro Woche einen Spritzer Wasser und sie fühlt sich rundum wohl!

Pilea Peperomioides

Die Pilea Peperomioides, besser bekannt als die Chinesische Geldpflanze oder auch Pfannkuchenpflanze, steht zu Recht auf der Liste der einfachen Zimmerpflanzen. Sie bevorzugt einen Platz mit viel indirektem Sonnenlicht und liebt es, ab und zu einen Spritzer Wasser zu bekommen. Wenn du dafür sorgst, dass die Erde leicht feucht bleibt, ist das kein Problem! Diese hübsche Pflanze lässt sich auch ganz einfach durch Stecklinge vermehren. Traust du dich Stecklinge zu machen?>

Sansevieria Laurentie

Die Sansevieria Laurentie, und eigentlich die ganze Sansevieria-Pflanzenfamilie, sind Pflanzen, die wenig Wasser verbrauchen. Das macht sie zu einer perfekten, unkomplizierten Zimmerpflanze! Diese schöne Pflanze kann auch an verschiedenen Orten platziert werden, sowohl in der Sonne als auch im Schatten. Die perfekte Zimmerpflanze, wenn du keinen grünen Daumen hast!

Peperomia Caperata Red Luna

Wie der Name schon sagt, gehört diese BabyPLNT zur Familie der Pfeffergewächse. Sie hat zwar einen temperamentvollen Charakter, der sich in ihren besonderen, tiefvioletten Blättern widerspiegelt, aber ihre Pflege ist sehr einfach! Die Peperomia Caperata Red Luna mag eine konstante Temperatur und braucht einmal in der Woche einen Spritzer Wasser.

Scindapsus Epipremnum

Diese Schönheit ist nicht nur eine pflegeleichte Dame, sondern auch ein hervorragender Luftreiniger! Man erkennt sie an ihren herzförmigen, grünlich-gelben Blättern und sie klettert gut, wenn man ihr ein wenig hilft. Sie mag indirektes Licht und feuchten Boden. Obwohl sie viel aushält, kann man die Scindapsus Epipremnum durch regelmäßiges Besprühen ihrer Blätter in Bestform halten.

Ficus Lyrata

Schönheit, Eleganz und super einfach. Der Ficus Lyrata ist eine perfekte Ergänzung für dein Zuhause. Ein Ficus ist relativ einfach zu pflegen. Er mag einen hellen, warmen Platz, an dem er nicht den ganzen Tag in der Sonne steht. Gib ihm zweimal pro Woche ein wenig Wasser, und er ist rundum glücklich!>

Monstera Adansonii

Eine beliebte und einfache Variante aus der Monstera-Familie! Total cool und sehr pflegeleicht. Stell sie an einen hellen Platz oder z.B. ins Badezimmer! Sie mag hohe Luftfeuchtigkeit. Die Monstera Adansonii ist nicht so schwierig, wenn es ums Gießen geht. Gieße sie einmal pro Woche und halte die Erde leicht feucht.

Terrarium

Ein super einfaches, grünes Kunstwerk zu Hause? Entscheide dich für ein Terrarium! Ein Pflanzenterrarium ist nicht nur ein Prunkstück in deinem Zimmer, sondern auch super einfach zu pflegen. Es erfordert nur wenig Pflege, denn die Pflanzen sind Selbstversorger. Ein Terrarium ist eine Art Miniökosystem. Die Pflanzen sind anspruchslos und leben von recyceltem Sauerstoff, Wasser und Nährstoffen. Ist das nicht cool?

Pflege von pflegeleichten Pflanzen

Auch die einfachsten und pfelgeleichtesten Zimmerpflanzen brauchen ein wenig Pflege. Einfache Zimmerpflanzen brauchen nicht viel Aufmerksamkeit, und wenn man sie vergisst, sind sie groß und stark genug, um zu überleben. Jede Zimmerpflanze braucht Wasser, Licht und Nährstoffe, aber das sollte doch reichen, oder? Mit diesen drei Schritten kannst du deine Finger in grüne Daumen verwandeln und deine Pflanzen zum Strahlen bringen!

Licht

Auch wenn du keinen grünen Daumen hast, wünschst du deinem neuen grünen Freund natürlich ein langes und glückliches Pflanzenleben. Der Standort deiner pflegeleichten Pflanze bestimmt, wie viel Licht die Pflanze bekommt. Der ideale Standort ist natürlich für jede Pflanze anders. Auch bei pflegeleichten Zimmerpflanzen gibt es Schattenliebhaber und Pflanzen, die sich über ein wenig Sonne freuen. Der Standort ist super einfach zu bestimmen: Wir geben bei jeder Pflanze deutlich an, ob sie Sonne, Halbschatten oder Schatten mag. So findest du im Handumdrehen ihren neuen Platz. Ideal, oder?

Wasser

Der Standort und die Lichtmenge, die deine pflegeleichte Pflanze erhält, bestimmen auch, wie viel Wasser du ihr geben solltest. Wie viel Wasser genau, hängt von der Pflanze ab, aber oft ist es so, dass größere Pflanzen und Pflanzen, die viel Sonne abbekommen, mehr Wasser brauchen!

Dünger

Auch der Dünger ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege deiner pflegeleichten Pflanze. Neben Licht, Wasser und einer angenehmen Temperatur brauchen die Pflanzen auch eine gute Grundlage! Die Erde, in der dein neuer grüner Freund geliefert wird, ist oft gut. Sie enthält bestimmte Nährstoffe, die der Pflanze helfen, gesund zu bleiben, aber nach einer gewissen Zeit sind diese Stoffe alle aufgebraucht. Dann ist es an der Zeit, der Pflanze während der Wachstumsphase alle 1 bis 2 Wochen Dünger zu geben.

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!