Banner medium houseplants

Strelitzia

Der gebräuchlichste Name für die Strelitzia ist „Paradiesvogelblume“ oder „Paradiesvogelpflanze“. Sie zählt zu unseren ausgesprochen exklusiven blühenden Zimmerpflanzen (wenn man sie richtig behandelt). Sie verdankt ihren Namen der schönen Form und den Farben ihrer Blüten.

sort by:
showing all 1 results

Strelitzia (Paradiesvogelblume) zum Verkauf

Wie bereits erwähnt, gibt es unter den Strelitzien nur wenige Arten. Die beiden häufigsten, die in unserem Zuhause schön gedeihen können, sind die Strelitzia Nicolai und die Strelitzia Reginae.


Die Strelitzia Reginae – oder auch Paradiesvogelblume – ist wegen ihrer leuchtend orangefarbenen und hellviolett bis blauen Blüten sowie ihrer bananenähnlichen Blätter so beliebt. Wir finden, dass sie eine tolle Bereicherung für jedes Zuhause ist. Sie ist schon etwas anspruchsvoll, weil sie eine feuchte Umgebung bevorzugt. Das ist aber gar nicht so schwer zu bewerkstelligen. Besprühe sie einfach mit einem Wasserzerstäuber oder verwende Kieselsteinschalen (Gib eine Schicht Kieselsteine in die Schale, füge Wasser hinzu, bis die Kieselsteine fast bedeckt sind und stelle die Pflanze darauf)!


Die Strelitzia Nicolai ist auch als „Weißer Riesenparadiesvogel“ bekannt. Ja, allein schon der Name ... Wir lieben sie! Diese Strelitzia bekommt bei guter Pflege weiße Kelchblätter mit blauen Blütenblättern. Sie hat die gleichen schönen, großen, grünen Blätter und ist ebenfalls eine tolle Ergänzung für den Großstadtdschungel.

Wir wollen dich nicht entmutigen, aber es wird schwierig, diese schönen Blüten zu erhalten, wenn du deine Strelitzia im Haus ziehst. Unter den richtigen Bedingungen, also bei vollem Südlicht, optimaler Luftfeuchtigkeit und einer höheren Umgebungstemperatur (20 Grad und mehr), können diese Paradiesvogelblumen blühen. Eine schöne Herausforderung, oder?

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!