Banner medium houseplants

Begonia

Die Begonie ist eine Gattung aus der Familie der Begoniaceae und sie ist sehr beliebt! Wir glauben, dass die Begonie wegen ihrer vielen verschiedenen, schönen und einzigartigen Formen so beliebt ist. Die bekannteste ist die Angel Wing/Polka Dot Begonia. Aber es gibt definitive eine Begonie für jeden!

sortiert nach:
zeigt alle 3

Begonia Vielfalt

Mit einer beeindruckenden Anzahl von über 1600 Arten und fast ebenso vielen Hybriden ist die Familie der Begonien sicherlich sehr vielfältig. Begonien können in vier Typen eingeteilt werden: Faserige, knollige, röhrenförmige und rhizomatöse Begonien.

Faserige und knollige Begonien: die faserigen Begonien, die auch als Wachsbegonien bezeichnet werden, und die knolligen Sorten werden häufig im Garten gepflanzt. Sie können auch kleine Blüten haben und werden im Allgemeinen eher wegen ihrer Blüten als wegen ihrer Blätter ausgewählt. Die Begonia Semperflorens oder Begonia Dragon Wing sind ein gutes Beispiel dafür.

Rohrbegonien: im Volksmund als Angel Wing Begonien oder Polka Dot Begonien bekannt, zum Beispiel Begonia Maculata, Begonia Tamaya und Begonia Corallina. Sie haben lange, fast bambusartige Stängel und schlanke, nach unten gerichtete, tropfen- oder flügelförmige Blätter. Sie können Büschel kleiner weißer, rosafarbener oder roter Blüten tragen, aber der eigentliche Star sind die Blätter, die es in verschiedenen Farben gibt und die oft mit silbernen Pünktchen gesprenkelt sind.

Rhizomatisch: die rhizomatischen Begonien heißen so, weil sie an einem Stängel, dem Rhizom, wachsen. Sie haben die auffälligsten Blätter in Farbe, Form und Textur. Viele haben flauschige, panaschierte Blätter in Schattierungen von blassrosa bis tiefviolett und von gelb bis dunkelgrün. Die beliebten Rex-Begonien sind technisch gesehen eine Untergruppe der rhizomatösen Begonien, werden aber wegen ihres schwierigen Wuchses oft separat gruppiert. Rex bedeutet auf Lateinisch König, ein passender Name (wie wir finden) für diese Gruppe mit den größten, extravagantesten Blättern!

Pflege von Begonien

Auch Begonien sind nicht allzu empfindlich, was sie zu einer guten Zwischenpflanze macht. Die meisten Begonien bevorzugen indirektes Licht. Wenn du bemerkst, dass die Blätter versengt werden, bekommt deine Begonie zu viel Sonne. Stell deine Pflanze an einen weniger sonnigen Platz. Sie sind etwas anfällig für Wurzelfäule. Verwende daher eine luftdurchlässige Blumenerde mit einer Schicht Kieselsteine im Boden und achte darauf, dass die Erde leicht feucht ist. 

Begonien kaufen bei PLNTS.com

Suchst du eine schöne Pflanze mit besonderen Blattmustern? Die Begonia Maculata, Masoniana oder Rex sind die perfekte Wahl! Kauf deine Lieblingsbegonie online bei PLNTS.com

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!