Banner Syngonium
Syngonium (Purpurtute) - Expertentipps

Syngonium (Purpurtute) Pflege: Expertentipps für glückliche Pflanzen

Syngonium sind pflegeleichte Zimmerpflanzen mit wunderschönen Blättern. Ihre Blätter haben verschiedene Farben und schöne Muster, die von Weiß- und Rosatönen bis zu tiefem Grün reichen. Sie wachsen buschig und bilden schließlich Ranken aus, denn sie sind von Natur aus Kletterpflanzen!

Die Blätter von Syngoniums ähneln den Spitzen eines Pfeils, weshalb sie auch Pfeilspitzengewächse genannt werden. Sie gehören zur Familie der Araceae und sind in den tropischen Regenwäldern Mittel- und Südamerikas beheimatet. Deshalb lieben sie warme und feuchte Standorte!

Fun fact! Die Blätter von Syngonium können ihre Form verändern, wenn die Pflanze heranreift. Jüngere Blätter haben oft die charakteristische Pfeilspitze, für die die Pflanze bekannt ist, aber wenn die Pflanze wächst und reift, können die Blätter stärker geteilt sein und sich in drei- bis fünffingerartige Abschnitte entwickeln. Das bedeutet, dass die Blätter an der Spitze der Pflanze anders aussehen als die unten an der Pflanze. Wie cool ist das denn!

Syngonium 1.jpg

Syngonien sind als Zimmerpflanzen recht pflegeleicht, was sie zu einer guten Wahl für Anfänger oder auch erfahrene Pflanzeneltern macht. Außerdem sind sie für ihre luftreinigenden Eigenschaften bekannt und daher eine ausgezeichnete Wahl für alle, die die Luftqualität in ihrer Wohnung oder ihrem Büro verbessern wollen. Wir verraten dir einige Tipps und Tricks, wie du dein Syngonium pflegen kannst, damit es immer gut aussieht!

Pflege: 10 Expertentipps für die erfolgreiche Haltung

  1. Syngonium bevorzugt helles, indirektes Licht. Stell es in der Nähe eines Fensters auf, wo es helles, gefiltertes Licht erhält. Vermeide direktes Sonnenlicht, da dies den Blättern schaden kann.
  2. Wenn die gemusterten oder panaschierten Blätter deines Syngonium grün werden, braucht es mehr Licht. Suche einen helleren Platz oder verwende Wachstumslampen.
  3. Du solltest die Pflanze gießen, sobald die Erde zur Hälfte ausgetrocknet ist. Du kannst den Feuchtigkeitsgehalt der Erde überprüfen, indem du deinen Finger hineinsteckst oder einen Feuchtigkeitsanzeiger verwendest.
  4. Syngonium mag es nicht, wenn man es übergießt. Vergewissere dich, dass die Erde vor dem Gießen trocken ist, und lass die Pflanze nicht im Wasser stehen.
  5. Dünge sie während der Wachstumsperiode von März bis September einmal im Monat. So wächst sie gesünder und ihre Blätter werden lebendiger.
  6. Achte darauf, dass die Luftfeuchtigkeit nicht zu niedrig ist. Als tropische Zimmerpflanze gedeiht das Syngonium in einer feuchten Umgebung.
  7. Stütze dein Syngonium mit einer Kletterhilfe, damit sie klettern kann, oder lass es frei hängen. Wenn es wächst, treibt es auf natürliche Weise Ranken in alle Richtungen aus und bildet so eine schöne und üppige Kletterpflanze.
  8. Du kannst dein Syngonium beschneiden, um die Form zu erhalten und ein buschigeres Wachstum zu fördern. Es ist ganz natürlich, dass sie klettern und ziemlich breit werden.
  9. Wenn dein Syngonium Blätter abwirft, kann das an zu wenig Licht oder Überwässerung liegen. Vergewissere dich, dass die Beleuchtung und die Bewässerungsroutine richtig sind.
  10. Beobachte die Pflanze regelmäßig. Ergreife Maßnahmen, wenn du etwas Verdächtiges siehst – zum Beispiel Schädlinge, Krankheiten oder gelbe Blätter.

Syngonium (Purpurtute) Pflege

Licht und Standort

Syngonium-Pflanzen mögen wie die meisten tropischen Zimmerpflanzen indirektes, helles Licht. Ein Platz in der Nähe eines Fensters, das nach Osten oder Westen ausgerichtet ist, ist ideal. Die Pflanze sollte jedoch nicht in der prallen Sonne stehen, da intensive Sonneneinstrahlung ihre Blätter schädigen kann. Ein wenig Sonne am Morgen oder Abend fördert sie jedoch eher. Du kannst die Pflanze auch in der Nähe von Nordfenstern platzieren, aber die Farben können dann weniger kräftig sein.

Experten-Tipp! Wenn sich deine Pfeilkrautpflanze zu einer Seite neigt, ist das ein Zeichen dafür, dass sie nicht genug Licht bekommt und versucht, in Richtung mehr Licht zu wachsen. Drehe sie einfach von Zeit zu Zeit oder stell sie an einen helleren Platz, damit sie aufrecht wächst.

Syngonien vertragen Halbschatten ganz gut, aber zu schattige Plätze sind für sie zu viel. An schattigeren Stellen können die Blätter kleiner sein, und das Wachstum kann langsamer und langbeiniger sein. Außerdem sind Syngonien mit farbigen und gemusterten Blättern lichtempfindlicher als grünblättrige Sorten. Ihre Buntheit und schönen Muster können verblassen oder ganz verschwinden, wenn sie zu wenig Licht erhalten.

Syngonium  2.jpg

Gießen

Gieße deine Purpurtute vorsichtig, und prüfe vor dem Gießen immer die Bodenfeuchtigkeit. Als Faustregel gilt, dass du dein Syngonium gießen solltest, wenn sich die obere Hälfte des Bodens trocken anfühlt. Normalerweise muss sie einmal pro Woche gegossen werden, aber das kann je nach den Bedingungen in deinem Zuhause variieren. Im Winter müssen sie weniger gegossen werden, da sie in eine Ruhephase eintreten. Denk daran, dass zimmerwarmes Wasser der Schlüssel zu glücklichen Wurzeln ist. Vermeide es, sie mit zu kaltem Wasser zu schocken.

Die Blätter von Syngonium lassen stark nach, wenn die Erde zu sehr austrocknet. Kein Grund zur Sorge! Sie erholen sich schnell, wenn du sie gießt. Wenn die unteren Blätter anfangen, braun und trocken zu werden, ist das ein Zeichen dafür, dass du die Pflanze zu lange zu trocken stehen gelassen hast. In diesem Fall ist es am besten, die Erde richtig einzuweichen, damit sie sich erholen kann.

Experten-Tipp! Versuche die Methode „wenig und oft" zu vermeiden. Gieße die Pflanze stattdessen gründlich und warte, bis die Erde ausgetrocknet ist, bevor du erneut gießt. Mit dieser einfachen Methode kannst du Überwässerung vermeiden und sicherstellen, dass dein Syngonium gesund bleibt.

Syngonien sind sehr empfindlich gegenüber Überwässerung. Denk daran, dass leicht trockene Erde besser ist als zu feuchte Erde. Vergilbende Blätter, welke Pflanzen und matschige oder faulig riechende Erde sind Anzeichen für Überwässerung.

Dünger

Syngonium-Pflanzen profitieren von einer regelmäßigen Düngung, um ein gesundes Wachstum zu fördern und ihre schönen Blätter zu erhalten. Verwende PLNTSdünger, um sie während der Wachstumsperiode (März bis September) monatlich zu düngen.

An einem schattigeren Standort muss Syngonium wahrscheinlich weniger gedüngt werden, da sie langsamer wächst und nicht so viele Nährstoffe benötigt. Dann ist es in Ordnung, während der Vegetationsperiode einmal alle zwei Monate zu düngen! Eine Düngung während der Wintermonate ist im Allgemeinen nicht erforderlich. Wenn dein Syngonium jedoch im Winter aktiv wächst, kannst du es ein wenig düngen.

Syngonium 3.jpg

Temperatur

Syngonien bevorzugen warme Standorte, daher sind durchschnittliche Temperaturen im Haus ideal für sie. Sie wachsen am besten bei Temperaturen zwischen 18 und 26 °C. Die Mindesttemperatur, die Syngoniums vertragen, liegt bei 13 °C. Wenn die Temperatur über einen längeren Zeitraum darunter liegt, kann die Pflanze in einen Ruhezustand verfallen, der zu einem langsamen Wachstum oder sogar zum Absterben führt.

Ist es sicher sie im Sommer nach draußen zu stellen (Europa)?

Syngonien können in Europa im Sommer ins Freie gestellt werden, solange sie vor direkter Sonneneinstrahlung und starkem Wind geschützt sind. Ihre empfindlichen Blätter können auch durch starken Regen beschädigt werden. Überdachte Balkone oder Terrassen wären ein idealer Platz für sie. Bring sie ins Haus, bevor die Temperatur nachts unter 13 °C fällt!

Luftfeuchtigkeit

Syngonien lieben eine feuchte Umgebung. Ideal ist eine Luftfeuchtigkeit zwischen 50-70 %. Sie vertragen auch eine etwas niedrigere Luftfeuchtigkeit. Wenn die Luftfeuchtigkeit jedoch unter 40 % sinkt, können sie gestresst werden und braune und knusprige Blätter bekommen.

Trockene Luft kann im Winter während der Heizperiode ein ziemliches Problem darstellen. Um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, kannst du einen Raumluftbefeuchter verwenden, eine Schale mit Wasser und Kieselsteinen in die Nähe deines Syngoniums stellen oder es mit anderen Pflanzen in eine Gruppe stellen.

Umtopfen

Syngonium müssen in der Regel alle 2-3 Jahre umgetopft werden oder wenn sie aus dem Topf herausgewachsen sind. Es ist wichtig, die Wurzeln beim Umtopfen nicht zu sehr zu stören, da sie sehr empfindlich sind und die Pflanze dadurch Stress erleiden kann. Schau dir unsere Tipps zum Umtopfen an!

Syngoniums usually need to be repotted every 2-3 years or when they have outgrown their current pot. It is important not to disturb the roots too much during repotting since they are rather sensitive and can result in stress for the plant. Take a look at our repotting tips!

Syngonium 4.jpg

Erde & Substrat

Syngonien lieben gut durchlässigen Boden mit einem pH-Wert von 5,5-6,5. Es ist wichtig, zu kompakte und zu poröse Erden zu vermeiden. Wir empfehlen die Verwendung von bio PLNTSerde, um die besten Ergebnisse zu erzielen!

Syngonium Zierschnitt

Syngonium sind sehr schnittverträglich und können das ganze Jahr über zurückgeschnitten werden, um ihre Form und Größe zu erhalten. Als natürliche Kletterpflanzen neigen sie dazu, mit zunehmendem Alter lange Ranken zu bilden. Um eine buschige Wuchsform zu erhalten, schneide diese Ranken bei Bedarf ab.

Manchmal kann Syngonium zu langbeinig oder zu hoch werden. Du kannst einfach einige Triebe zurückschneiden, um die Verzweigung zu fördern. Dadurch wird der Wuchs buschiger, und du kannst diese Stecklinge auch zur Vermehrung neuer Pflanzen verwenden. Wie cool ist das denn!

Syngonium Vermehren

Syngonien sind eine der am einfachsten zu vermehrenden Pflanzen! Dafür gibt es zwei gängige Methoden: Stammstecklinge und Wurzelteilungen. Außerdem kannst du mit Abmoosen experimentieren, da Syngonium gut auf diese Technik ansprechen.

Hier ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung wie man Syngoniums mittels Stammsteckling vermehrt:

  1. Wähle einen gesunden, mindestens 15 cm langen Stamm mit mehreren Blättern. Verwende eine scharfe Schere, um einen sauberen Schnitt unterhalb eines Blattknotens zu machen.
  2. Um das Wurzelwachstum zu fördern, tauche das abgeschnittene Ende des Stängels in Wurzelpulver.
  3. Bereite einen kleinen Topf vor und fülle ihn mit gut durchlässiger Erde. Mach mit dem Finger oder einem Bleistift ein Loch in die Mitte der Erde. Leg dann den Steckling vorsichtig in das Loch und drück die Erde um ihn herum fest.
  4. Halte die Erde mäßig feucht, aber nicht nass, und sorge für helles, indirektes Licht und warme Temperaturen , damit sich der neue Steckling etablieren und wachsen kann.
  5. Eine andere Möglichkeit ist, die Stecklinge in sauberem Wasser zu vermehren. Achte darauf, das Wasser regelmäßig zu wechseln, damit es frisch bleibt. Sobald du Wurzeln siehst, pflanz den Steckling in gut durchlässige Erde um.

Syngonium 5.jpg

Hier ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung wie man Syngoniums mittels Wurzelteilung vermehrt:

  1. Nimm das Syngonium vorsichtig aus dem Topf und trenne die Wurzeln vorsichtig in mehrere Abschnitte, jeweils mit Stängeln und Blättern.
  2. Pflanze jedes Teilstück in einen eigenen Topf mit gut durchlässiger Erde.
  3. Gieße jede neue Pflanze gründlich und stell sie an einen warmen, hellen Standort mit indirektem Sonnenlicht.
  4. Lass die neuen Pflanzen in ihren neuen Töpfen anwachsen und halte die Erde feucht, aber nicht nass.

Beim Abmoosen handelt es sich um eine Vermehrungsmethode, bei der Wurzeln an einem Stängel gebildet werden, während dieser noch an der Mutterpflanze befestigt ist. Wenn du mit dieser Technik bei Syngonium experimentieren möchtest, mach einen kleinen Schnitt an einem gesunden Stamm, trag das Wurzelpulver auf, wickel die Stelle in feuchtes Sphagnum-Moos und deck sie mit Plastik ab.

Nach einigen Wochen sollten sich Wurzeln gebildet haben, und der Stamm kann von der Mutterpflanze abgeschnitten und in einen Topf gepflanzt werden. Das Abmoosen kann eine zuverlässige Methode zur Vermehrung von Syngonium sein, aber es kann einige Zeit und Geduld erfordern, bis man Ergebnisse sieht.

Häufige Schädlinge und Krankheiten an Syngoniums

Ein Befall von Syngonium ist selten, aber nur, wenn die Pflanze ausreichend Liebe, Pflege und gute Wachstumsbedingungen erhält. Wenn ein Befall auftritt, handelt es sich meist um Spinnmilben, Wollläuse, Blattläuse und Schildläuse. Wenn du Spinnmilben oder andere Schädlinge entdeckst, behandle die Pflanze sofort, um die Schädlinge zu entfernen und größere Schäden zu vermeiden.

Vergiss nicht, die Pflanze in Quarantäne zu stellen. Andernfalls werden alle deine Babys von diesen lästigen Schädlingen befallen. Keine Panik, bleib ruhig! Unser PLNTSdoctor weiß, was zu tun ist.

Syngonium Vielfalt

Es gibt verschiedene Sorten von Syngonium-Pflanzen, jede mit ihrem eigenen Aussehen und ihren eigenen Wachstumsgewohnheiten. Eine der begehrtesten Sorten ist Syngonium Albo Variegata. Die grünen Blätter mit großen weißen Sprenkeln machen diese bunte Pflanze so einzigartig. Weitere beliebte Sorten sind Syngonium Mottled mit grünen Blättern mit weißen und dunkelgrünen Sprenkeln und Syngonium Milk Confetti mit grünen Blättern mit weißer und rosafarbener Panaschierung. Syngonium-Pflanzen sind relativ pflegeleicht und passen sich an eine Reihe von Innenraumbedingungen an, so dass sie sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Pflanzeneltern eine gute Wahl sind.

Sind Syngoniums giftig?

Leider ja. Blätter, Stängel, Wurzeln und Blüten von Syngonium sind giftig. Das kann dir, deinen Kindern und deinen Haustieren wirklich schaden. Die Kalziumoxalatkristalle in der Pflanze sind giftig und können Symptome wie Schmerzen und Schwellungen im Mund, an den Lippen und auf der Zunge sowie Schluckbeschwerden und übermäßiges Sabbern verursachen. Bitte halte sie von deinen pelzigen Freunden und Kindern fern. Sicherheit steht immer an erster Stelle!

Syngonium online kaufen bei PLNTS.com

Bei PLNTS.com kannst du verschiedene Arten von Syngonium-Pflanzen kaufen, wie die Syngonium Wendlandii, die Syngonium Mango Allusion, die Syngonium White Butterfly und die Syngonium Maria Allusion. Bei einer so großen Auswahl an Sorten ist für jeden etwas dabei! Egal, ob du deine Syngonium von Anfang an groß magst oder es vorziehst, sie von winzigen BabyPLNTS zu ausgewachsenen PLNTS heranzuziehen – kauf deine Syngonium online bei PLNTS.com.

DE-Huisstijl author banner.jpg

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!