Brotkrumen

DIY
Inspiration
2 minute read

DIY: Wie man eine Kokedama-Kugel macht

Die Kokedama gibt es jetzt schon eine ganze Weile, und tatsächlich stellen Pflanzenliebhaber auf der ganzen Welt sie schon seit etwa tausend Jahren her. Auch als japanische Mooskugeln bekannt, ist diese entzückende kleine Ergänzung für dein Zuhause ein großartiges Pflanzenprojekt, wenn du nicht nach draußen gehen kannst. Diese niedliche Pflanze spiegelt die japanischen Prinzipien des Wabi-Sabi wider, die die Schönheit der Unvollkommenheit schätzen. In einer Welt, die manchmal nicht gerade ideal erscheint, ist dieses DIY-Projekt das perfekte Pflanzenprojekt für Self-Care-Tage, und willst du ein Geheimnis wissen? Es ist ziemlich einfach zu machen, das Pflanzenmaterial ist leicht zu finden, und es ist eine großartige stressfreie Aktivität für neue Pflanzeneltern und professionelle Pflanzenliebhaber.

Was du brauchst
  • (Anzucht-)Erde
  • Eine Rolle Bindegarn
  • Deine Lieblings-BabyPLNTS
  • Lebendiges Moo
  • PLNTS Sprühflasche

Screenshot-2020-04-20-at-15.57.20-1920x1075.jpeg

1. Die auserwählten Pflanzen

Der erste Schritt besteht darin, die Pflanzen auszuwählen, die du in dein Kokedama integrieren möchtest. Natürlich kann man ein Kokedama auch mit einer einzigen Zimmerpflanze gestalten, aber ist Vielfalt nicht die Würze des Lebens? Also lass uns verrückt werden und mehrere Pflanzen mit der Wurzel aus der Erde nehmen. Spül die Wurzeln ab und leg die ausgewählte Pflanze zur Seite, um sie später zu verwenden.

2. Der Ball

Nimm zunächst eine gute Handvoll Blumenerde und gieß langsam Wasser hinzu, bis du eine Mischung erhälst, die du zu einem kleinen Pflanzenball kneten kannst. Achte darauf, dass der Ball aus (Blumen-)Erde groß genug ist, um die Wurzeln der Pflanzen vollständig zu bedecken.

3. Füge das Grün hinzu!

Nimm nun den Ball, den du hergestellt hast, und brich ihn in zwei Hälften. Nimm deine BabyPLNTS und lege sie auf die eine Hälfte des Balls. Leg die andere Hälfte mit der Erde darauf, so dass sich deine Babypflanzen zwischen den Ballhälften befinden. Knete den Ball gut durch, so dass du keine großen Risse mehr in der Oberfläche siehst und er wirklich aus einem Stück ist.

ISA_2199-1639x1080.jpg

4. Einmal verbinden bitte!

Bedecke den ganzen Ball mit lebendem Moos, wie bei den Wurzeln. Binde sie mit Bindfaden oder Seil fest. Wenn deine Kokedama fest ist, kannst du sie passend zu deiner Einrichtung dekorieren. Vergewissere dich, dass keine Erde oder Moos lose ist, sonst musst du das Seil eventuell neu binden.

5. Mach es persönlich

Du hast deinen Kokedama fertiggestellt, was nun? Dekoriere dein Kokedama, damit es zu deiner Einrichtung passt! Pflanzenliebhaber hängen ihr Kokedama oft an die Decke, indem sie ein Stück Schnur an dem Seil um die Pflanze befestigen. Ich verwende gerne andere Materialien, um meine Pflanze aufzuhängen, z. B. Kupferdraht, um ihr eine persönliche Note zu verleihen.

Screenshot-2020-04-20-at-17.01.07-1920x1078-1.jpg

Pflege des Kokedama-Balls

In vielerlei Hinsicht ist die Pflege deiner Kokedama ähnlich wie die anderer Zimmerpflanzen. Wenn sich das jüngste Mitglied deiner Pflanzenfamilie viel leichter anfühlt als sonst oder wenn die Blätter anfangen, braun zu werden, solltest du ihr mehr Wasser geben. Entferne braune Blätter, um die Pflanze gesund zu erhalten. Wenn du jedoch häufig tote braune Blätter siehst, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass deine Kokedama häufiger gegossen werden muss. Je nachdem, welche Zimmerpflanzen du für dein schönes neues Kokedama verwendet hast, kannst du mit einem Spritzer Wasser dafür sorgen, dass dein neuester Spross groß und kräftig wird. Aber wie gießt man diesen exzentrischen Ball? Weiche deinen Kokedama-Ball 5-10 Minuten lang in einem Eimer mit Wasser bei Zimmertemperatur ein. Natürlich ist es auch gut, die Kokedama ab und zu mit einem Pflanzensprüher zu besprühen.

Wenn die Wurzeln beginnen, durch den Boden des Wurzelballens zu kommen, ist es Zeit für ein größeres Haus, obwohl dies nicht öfter als ein- oder zweimal pro Jahr notwendig sein sollte.

Unser DIY-Video:

Inspiration für den Stil

Es gibt so viele fantastische Möglichkeiten, persönliche Verzierungen hinzuzufügen, die das Kokedama zu deinem eigenen machen. Bei der Wahl der Materialien und der Präsentation gibt es unbegrenzte Möglichkeiten. Wenn du etwas mehr Tiefe in deinem urbanen Dschungel brauchst, hänge deine Pflanzen nicht nur auf Augenhöhe auf. Sorg dafür, dass du jeden Winkel deines Raumes anschauen und von deinem urbanen Dschungel begeistert sein kannst. Stelle dein Kokedama niedrig auf einen Couchtisch oder häng es von der Decke, um einen Hauch von Grün zu erzeugen, der nicht zu übersehen ist. Wie wäre es, wenn du einen alten Gegenstand wiederverwendest und damit die bestehende Ästhetik deiner Wohnung aufwertest? Ich persönlich liebe es, einzigartige Materialien zu finden, die mein Kokedama zu einem echten Unikat machen.

lisa photo
Lisa

Plants make Lisa very happy and she is secretly addicted to buying lots of BabyPLNTS. She loves to inspire the community with fun content, from styling tips to plant care to new products!

08. November 2021
Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!