Brotkrumen

DIY
PLNTS summer
6 minute read

DIY Sommeraktivität: So machst du deinen eigenen Makramee Hängetopf!

Werde kreativ mit diesem schönen neuen #DIYPLNTS! Wie viel Spaß würde es machen, einen eigenen Hängetopf für deine Pflanzen zu basteln? Dieser DIY-Hängetopf passt in jedes Interieur und ist eine neue und lustige Art, deine schönsten Pflanzen in Szene zu setzen. Bringe ihn an der Decke oder hoch oben an der Wand an, und du kannst deine PLNTS von jedem Winkel deines Hauses aus sehen!

Für die Herstellung dieses Aufhängers verwenden wir die Makramee-Technik. Vielleicht hast du diese Knüpftechnik schon einmal gesehen, denn sie wurde im 13. Jahrhundert entwickelt und ist seither bei vielen Menschen beliebt. Man kann alle möglichen Materialien verwenden, um die schönsten Makramee-Stücke herzustellen. Für unseren Pflanzenaufhänger verwenden wir ein dickes naturfarbenes Seil, damit der Aufhänger klobig aussieht. Das sorgt auch dafür, dass er stark genug ist, um deine Lieblingspflanze und den Topf sicher zu halten. Je dicker das Seil ist, desto besser kann man auch die Knoten sehen, die man gemacht hat.

1-1-810x1080.jpg

2-3-580x1080.jpg

Lass uns loslegen:

Makramee bietet die Möglichkeit, Kreativität und Funktionalität miteinander zu verbinden, denn es gibt eine Vielzahl von Objekten, die damit hergestellt werden können. Es ist recht einfach zu erlernen, preiswert und erstaunlich entspannend. Eine weitere großartige Eigenschaft ist, dass die Werkzeuge, die für die Herstellung eines Makramee-Hängers benötigt werden, recht einfach sind. Man muss kein Makramee-Experte sein!

Was brauchst du?

  • Seil (im Lieferumfang enthalten)
  • Holzring (im Lieferumfang enthalten)
  • Holzperlen (im Lieferumfang enthalten)
  • Schere
  • Maßband
  • Klebeband (ist nicht notwendig, hilft aber dabei, die Seilenden leichter durch die Perlen zu bekommen, klebe die Enden ab und entferne sie danach wieder)
  • Dekorativer Topf
  • Hängepflanze

Zeit für den ersten Knoten!

Wir haben einen Haken an einem Regal verwendet, um den Ring aufzuhängen, aber du kannst auch eine Türklinke oder einen Kleiderbügel verwenden, die in jedem Haushalt vorhanden sind. Wenn du den Ring und das Seil beim Binden der Knoten etwas höher hängst, ist es viel bequemer, weil du dich hinknien musst.

Mit dem Maßband schneidest du 6 Seilstücke von 5 Metern Länge ab und führst sie durch den Ring. Danach sagt dir das Muster, was zu tun ist. Wir verwenden 3 Arten von Knoten und in den Schritten und dem Video unten zeigen wir dir, wie wir es gemacht haben.

Step 1: Vorbereitungen!

Schneide 6 Schnüre à 5 Meter ab. Du kannst die Enden der Schnüre eventuell mit Klebeband abkleben, damit sie nicht ausfransen.

Step 2: den Knoten binden

Ziehe die 6 Schnüre zur Hälfte durch den Ring. Jetzt hast du 12 Schnüre von 2,5 Metern Länge. Schneide einen Faden von 70 cm ab. Knüpfe mit diesem 70 cm langen Faden einen Sammelknoten, um alle Fäden zusammenzuhalten.

Step 3: in Gruppen teilen und Doppelknoten binden

Teile die 12 Schnüre in 3 Gruppen zu je 4 Schnüren auf. Knüpfe mit jeder Gruppe von Schnüren insgesamt 6 Doppelknoten untereinander.

Step 4: durch die Holzperle ziehen und Doppelknoten binden

Lasse unter den 6 Doppelknoten einen Abstand von etwa 10 cm. Nimm die mittleren 2 Schnüre der 4 Schnüre, die du für die Doppelknotennoten verwendet hast, und ziehe die 2 mittleren Schnüre durch die Holzperle. Knüpfe dann 14 Doppelknoten untereinander. Wiederhole dies unter den anderen 6 Doppelknoten.

Step 5: mehr Doppelknoten und neue Gruppen

Lass unter den 14 Doppelknoten 12 cm frei. Ordne die Fäden so um, dass sie sich ineinander verschlingen, d. h. nimm zwei Fäden aus einer Gruppe und zwei Fäden aus der nächsten Gruppe. Binde an allen 3 Punkten einen Doppelknoten.

Step 6: Wiederholen

Wiederhole Schritt 5, aber lass unter den Doppelknoten, die du im vorherigen Schritt gemacht hast, 8 cm Platz.

Step 7: der letzte Knoten

Führe zum Schluss alle Schnüre zusammen und knüpfe einen Sammelknoten, ebenfalls mit 8 cm Abstand dazwischen.

Step 8: der letzte Schliff

Schneide die restlichen Schnüre auf die gewünschte Länge und kämme sie leicht aus (optional).

Das große Finale!

Wenn du das Makramee fertiggestellt hast und mit dem letzten Raffknoten die 6 Fäden zusammengebracht hast, kannst du die Enden entweder kämmen oder die Fäden so lassen, wie sie sind. Das ist deine Kreation, also tu was dir gefällt!

Dies ist der Moment, auf den du gewartet hast. Es ist an der Zeit dein Makramee zusammen mit deiner Lieblings(hänge)pflanze aufzuhängen. Du kannst sie an der Decke, an der Wand oder sogar an einem Kleiderständer aufhängen. Wir sehen, dass das in unserer PLNTScommunity oft gemacht wird.

Die PLNTSFamily liebt es, kreativ zu sein, und wir können dir nur sagen, wie befriedigend und lohnend es ist, eigene Kreationen zu schaffen. Wenn du dich jedoch nicht ganz so kreativ fühlst, haben wir zum Glück auch Hängetöpfe, die sofort einsatzbereit sind und dein Zimmer verschönern können. Aber denk daran: Großartiges kommt nie aus der Komfortzone.

Teile deinen schönen Makramee-Pflanzenhänger mit dem Hashtag #DIYPLNTS, so kannst du dir auch anschauen, wie andere in der PLNTSCommunity es gemacht haben.

Viel Spaß beim Knoten, lieber PLNTSlover!

lisa photo
Lisa

Plants make Lisa very happy and she is secretly addicted to buying lots of BabyPLNTS. She loves to inspire the community with fun content, from styling tips to plant care to new products!

04. November 2021
Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!