Phlebodium (Goldtüpfelfarn) - Expertentipps

In diesem Artikel

Goldtüpfelfarn (Phlebodium) Pflege: Expertentipps für glückliche Pflanzen

Phlebodium, auch bekannt als Blaufarn oder Goldtüpfelfarn, ist eine einzigartige und attraktive Farnart, die in den tropischen Regionen Mittel- und Südamerikas beheimatet ist. Dieser epiphytische Farn ist für seine auffälligen blaugrünen Wedel bekannt, die aus kriechenden Rhizomen herauswachsen und ein auffälliges Bild ergeben. Diese Schönheit ist sehr pflegeleicht, und du kannst sicher sein, dass deine Pflanze bis ans Ende der Zeit glücklich bei dir lebt!

Gut zu wissen! Phlebodium hat eine hervorragende Fähigkeit zur Luftreinigung. Diese Pflanze hat bei der Verleihung des Royal Floraholland Award im Jahr 2020 den ersten Preis unter allen Zimmerpflanzen gewonnen. Hol dir ein Phlebodium in dein Zuhause und lass ihn seine luftreinigende Wirkung entfalten!

Phlebodium 1.jpg

Goldtüpfenfarn Pflege: 10 Expertentipps für die erfolgreiche Haltung

  1. Wähle einen Platz im Halbschatten oder mit hellem, natürlichem Licht. Vermeide es, den Goldtüpfelfarn direkt in die Sonne zu stellen, da die Blätter sonst verbrennen und braun und trocken werden können.
  2. Der Goldtüpfelfarn ist empfindlich gegenüber Überwässerung. Überprüfe immer die Erde, bevor du ihn erneut gießt. Warte, bis die Hälfte der Erde getrocknet ist, bevor du ihn wieder gießt.
  3. Lass die Erde deines Phlebodium nicht vollständig austrocknen. Wenn dies der Fall ist, wirst du viele trockene Blätter sehen, und die Pflanze sieht insgesamt dünner aus.
  4. **Sie mögen eine hohe Luftfeuchtigkeit. Wenn die Blätter deines Blaufarns an den Rändern braun werden, erhalten sie möglicherweise nicht genug Feuchtigkeit.
  5. Dünge deine Phlebodium-Pflanze während der Wachstumsperiode regelmäßig mit einem ausgewogenen Zimmerpflanzendünger. Befolge die Anweisungen auf der Verpackung, um optimale Ergebnisse zu erzielen.
  6. Halte deine Phlebodium-Pflanze von kalter Zugluft oder plötzlichen Temperaturschwankungen fern. Dies kann zu Stress und Schäden an deinem grünen Farnfreund führen.
  7. Braune, trockene Wedel sind oft eines der ersten sichtbaren Anzeichen dafür, dass dein Goldtüpfelfarn Probleme mit seiner Pflegeroutine hat. Versuche deine Pflegeroutine ein wenig anzupassen.
  8. Wenn dein Goldtüpfelfarn nicht wächst, könnte das daran liegen, dass er nicht genug Licht bekommt. Diese Farne bevorzugen gefiltertes natürliches Licht, und wenn sie nicht genug Licht bekommen, wachsen sie vielleicht nur langsam oder gar nicht.
  9. Schneide deine Phlebodium-Pflanze regelmäßig, um sie gesund zu erhalten. Schneide beschädigte und ältere Blätter ab, um neues Wachstum zu fördern.
  10. Kontrolliere deine Pflanze regelmäßig auf Schädlinge wie Spinnmilben, Wollläuse und Schildläuse. Behandle einen eventuellen Befall mit insektizider Seife oder Neemöl.

Phlebodium Pflege

Licht und Standort für Phlebodium

Goldtüpfelfarne bevorzugen helles, indirektes Licht. Sie können etwas direktes Sonnenlicht am Morgen oder am späten Nachmittag vertragen, sollten aber nicht in der prallen Mittagssonne stehen, da dies ihre empfindlichen Wedel verbrennen kann. Gefiltertes oder gedämpftes Licht, z. B. durch einen Vorhang oder unter dem Blätterdach anderer Pflanzen, ist ideal.

Experten-Tipp! Suche einen Platz in der Nähe eines nach Norden oder Osten ausgerichteten Fensters oder ein paar Meter von einem nach Süden oder Westen ausgerichteten Fenster entfernt. Vermeide es, den Goldtüpfelfarn in einer Ecke oder in einem Bereich des Zimmers mit wenig Licht zu platzieren.

Wenn der Goldtüpfelfarn an einem zu dunklen Ort steht, können die Wedel länglich und schwach werden, und das Wachstum kann sich deutlich verlangsamen. Auch die Farbe der Blätter kann verblassen und ihren ausgeprägten blaugrünen Farbton verlieren.

Phlebodium 2.jpg

Gießen

Der Goldtüpfelfarn bevorzugt einen gleichmäßig feuchten Boden, mag aber keine zu nasse Erde. Gieße den Farn, wenn sich die obere Hälfte der Erde bei Berührung mit dem Finger trocken anfühlt. Im Allgemeinen mag Phlebodium in der warmen Jahreszeit zweimal pro Woche gegossen werden. Im Winter ist einmal pro Woche ausreichend. Versuche die Pflanze mit Wasser, das Zimmertemperatur hat, zu gießen. Vermeide die Verwendung von zu kaltem Wasser.

Experten-Tipp! Achte darauf, dass du deinen Goldtüpfelfarn von den Seiten oder vom Boden des Topfes aus gießt und nicht direkt auf die Blätter. Dies hilft, Probleme wie Pilzbefall oder Blattflecken zu vermeiden. Probleme mit dem Goldtüpfelfarn entstehen oft, weil er nicht richtig gegossen wird oder weil die Luftfeuchtigkeit in seiner Umgebung nicht ausreichend ist. Keine Sorge, es kann eine Weile dauern, bis du die richtige Bewässerungsroutine gefunden haben, aber du wirst es schaffen!

Dünger

Einmal im Monat kannst du deinem Lieblings-Phlebodium etwas Dünger geben. Du kannst deinem Goldtüpfelfarn alle 4-6 Wochen mit unserem flüssigen PLNTSdünger düngen. Tu dies aber nur im Sommer. Im Winter braucht deine Schönheit keine zusätzliche Nahrung, da sie sich in eine Ruhephase begibt und weniger Energie verbraucht, um die dunklen, kürzeren Tage zu überstehen.

Temperatur & Luftfeuchtigkeit

Die perfekte Temperatur für deinen Goldtüpfelfarn liegt zwischen 18 und 25 °C. Denk daran, dass diese Farne sehr empfindlich sind. Stell sie daher nicht in der Nähe eines Fensters auf, wo sie einen kalten Luftzug abbekommen könnten. Die ideale Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 50 und 70 %. Sie können zwar eine Luftfeuchtigkeit von bis zu 30 % vertragen, wachsen aber möglicherweise nicht so gut und sehen nicht so glücklich aus. Wenn die Luft zu trocken wird, können die Blätter des Farns austrocknen und leicht brechen. Hier findest du Tipps, wie du die Luftfeuchtigkeit für deine grünen Freunde erhöhen kannst.

Experten-Tipp! Dein Goldtüpfelfarn fühlt sich an einem warmen, feuchten Ort wie einem hellen Badezimmer oder einer Küche wohl. Das ist der perfekte Ort für ihn, um zu gedeihen!

Erde, Substrat und Umtopfen

Plane deinen Farnfreund alle 2-3 Jahre umzutopfen, oder wenn er aus seinem jetzigen Topf herausgewachsen zu sein scheint. In unserem Leitfaden erfährst du, wie du deinen Goldtüpfelfarn ganz einfach umtopfen kannst. Bei der Wahl der Erde bevorzugen Goldtüpfelfarne gut durchlässige und leicht saure Zimmerpflanzenerde. Wir empfehlen die Verwendung von organischer [PLNTSerde], die gut entwässert und alle notwendigen Nährstoffe für dein Phlebodium enthält.

Phlebodium Vermehren

Wenn du dein Phlebodium so sehr liebst, dass du dir ein kleines Geschwisterchen wünschst, kannst du eine neue Pflanze aus deiner bestehenden Pflanze ziehen! Die einfachste Methode ist die Teilung der Rhizome.

  1. Trenne dazu den Wurzelballen vorsichtig mit den Fingern in zwei Teile und pflanze . dann jeden Teil in einen Topf mit der richtigen Größe.

  2. Gieße dein neues Farnbaby gründlich, aber gib ihm noch keinen Dünger. Das Baby erholt sich noch von dem Schock, von der ursprünglichen Pflanze getrennt worden zu sein.

Gib deinem Baby etwas Zeit, um sich von der Vermehrung zu erholen. Sobald er sich etabliert hat und Anzeichen von neuem Wachstum zeigt, behandeln Sie ihn wie seine Mutterpflanze!

Phlebodium 4.jpg

Häufige Schädlinge an Phlebodium

Normalerweise leiden Farne nicht so leicht unter Schädlingen, da sie sehr robuste Pflanzen sind. Das Phlebodium kann jedoch von Spinnmilben befallen werden. Wenn dein Phlebodium Probleme mit Spinnmilben bekommt, ist es wichtig, diese so schnell wie möglich zu bekämpfen, damit deine Pflanze nicht zu sehr geschädigt wird.

Besuche unsere PLNTSdoctor-Seite, um deine Pflanzenschädlinge zu erkennen und zu beseitigen! Wenn du dich für biologische Schädlingsbekämpfung interessierst, schau dir unseren Blog an: Welche natürliche und biologische Schädlingsbekämpfung gegen welchen Schädling?

Ist Phlebodium giftig?

Gute Nachrichten! Phlebodium ist für deine pelzigen Freunde und Kinder ungefährlich, so dass du dir keine Sorgen machen musst. Um sicherzugehen, solltest du die Pflanze außerhalb ihrer Reichweite aufbewahren, um Unfälle zu vermeiden. Schließlich wollen wir auch, dass unsere Pflanzen gesund bleiben!

Kauf deine neue Phlebodium online bei PLNTS.com

Bei PLNTS.com gibt es die schöne Phlebodium Davana mit ihren hübschen, gekräuselten, grau-blauen Blättern! Wenn du deine Pflanzenfamilie um eine neue grüne (oder sagen wir grau-blaue) Pflanze erweitern möchtest, kauf deine neue Phlebodium online bei PLNTS.com.

DE-Huisstijl author banner.jpg

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!