Hydnophytum (Ameisenpflanze) richtig pflegen

Hydnophytum (Ameisenpflanze)

Wir finden es immer toll, wenn Tiere und Pflanzen zusammenarbeiten, um zu überleben und sich gegenseitig zu schützen, oder? Dann wirst du die Geschichte der Hydnophytum-Familie lieben! Diese Gattung epiphytischer Pflanzen stammt aus Südostasien, Nordaustralien und dem pazifischen Raum. Diese Arten wachsen auf Baumstämmen und -zweigen. Das Unglaubliche an dieser Familie ist, dass die Arten „Ameisenpflanzen" genannt werden, und das ist sehr zutreffend! Die Arten dieser speziellen Gattung unterhalten nämlich eine symbiotische Beziehung mit Ameisen, die einen interessanten hohlen Kaudex bilden, der ein perfektes Nest für Ameisen ist. Die Ameisen schützen die Pflanze, und im Gegenzug erhalten die Ameisen einen schönen Unterschlupf und Saft. Sie sorgen auch für die Verteidigung und verhindern, dass das Gewebe der Pflanze beschädigt wird. Allerdings werden die Ameisenkolonien der Pflanze nicht in dein Schlafzimmer folgen, denn der Caudex von Hydnophytum-Zimmerpflanzen ist völlig leer, also keine Sorge! Das Unglaubliche ist nun, dass die Natur voller Überraschungen steckt: Die leeren Gänge bilden ein Labyrinth. Das ist der andere Name für diese Art: Labyrinthpflanze!

Hydnophytum Pflege

Licht und Standort für Hydnophytum

Hydnophytum wächst am besten in hellem, aber indirektem Sonnenlicht, aber sie können auch weniger Licht vertragen. Das Gute an diesen Schönheiten ist, dass sie kein natürliches Licht benötigen! In einem Büro mit einigen LED-Lampen zum Beispiel ist sie auch sehr glücklich. Neben dem Licht mögen sie auch eine hohe Luftfeuchtigkeit und ein Standort mit hoher Luftfeuchtigkeit lässt sie schneller gedeihen!

Gießen

Da Hydnophytum eine tropische Pflanze ist, mag sie feuchte Erde. In den wärmeren Jahreszeiten ist es daher am besten, sie zweimal pro Woche zu gießen. Im Winter ist einmal pro Woche ausreichend. Achte darauf, direkt in die Erde zu gießen, um den Caudex trocken zu halten und Fäulnis vorzubeugen. Lass die Oberseite der Erde zwischen den Wassergaben abtrocknen, da der Caudex Wasser speichern kann.

Dünger

Eine Düngung während der Wachstumsperiode hilft deinem Hydnophytum, schneller zu wachsen. Wir empfehlen deinem grünen Baby einmal im Monat etwas PLNTSdünger zu geben!

Hydnophytum plant

Vermehrung von Hydnophytum

Die einfachste Art, Hydnophytum zu vermehren, ist mit Samen. Die Samen können im Licht oder im Dunkeln keimen, aber sie müssen an der Oberfläche bleiben, also nicht vergraben. Wenn du ungeduldig bist, ist das perfekt, denn es dauert nur eine Woche, manchmal auf den Tag genau, an dem sie gesät wurden, bis die Knolle sichtbar wird! Die Samen wachsen schnell, wenn man sie ständig feucht hält. Eine andere Möglichkeit ist die Stecklingsvermehrung. Der Stängel kann wurzeln und eine neue Pflanze bilden, aber ohne Knolle oder Caudex.

Schädlinge

Ameisenpflanzen sind nicht empfindlich gegen viele Schädlinge, aber Schildläuse und Wollläuse können deine Pflanze befallen, daher solltest du die Blätter und Zweige deiner Hydnophytum häufig kontrollieren, um einen Befall zu verhindern. Wenn du glaubst, dass du etwas an deiner Pflanze gesehen hast, aber nicht sicher bist, was es ist, dann kannst du unsere PLNTSdoctor-Seite besuchen, um deine Pflanzenschädlinge zu erkennen und zu beseitigen! Wenn du dich für biologische Schädlingsbekämpfung interessierst, kannst du einen Blick auf unseren Blog werfen: ‘Welche natürliche und biologische Schädlingsbekämpfung gegen welchen Schädling?’.

Sind Hydnophytum Pflanzen giftig?

Hydnophytum sind schöne Pflanzen, aber leider giftig für Tiere. Außerdem sollten deine Kinder sie wegen der Beeren, die sie bilden können, besser nicht anfassen. Sei dir bewusst, dass die Beeren nicht verzehrt werden sollten und dass du darauf achten musst.

Hydnophytum kaufen

Bei PLNTS.com haben wir die niedlichsten Hydnophytum Papuanum nur für dich! Dieser grüne süße Caudex und die wunderschönen Blätter lassen dein Herz höherschlagen! Bei PLNTS.com decken wir all deine verrückten Pflanzenträume ab!

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!