all plnts banner

Pflanzenpfähle

Suchen Sie nach einer etwas extravaganteren Pflanzenstütze? Dann sind Pflanzenpfähle genau das Richtige für Sie!

sort by:
showing 1-20 of 24 results

Wie funktioniert eine Kletterhilfe?

Mit Hilfe unserer Kletterhilfen tut sich deine Pflanze leichter auf ihrem Weg nach oben! Eine Kletterhilfe wird am besten in einem mindestens 30 cm hohen Topf verwendet. Auf diese Weise sind sie sehr stabil und können deine Pflanze gut stützen. Je nachdem, für welche Art von Kletterhilfe du dich entscheidest, kannst du sie direkt in den Topf stecken oder sie gleichzeitig mit der Pflanze umtopfen. Achte immer darauf, dass die Wurzeln der Pflanze nicht verletzt werden. Am Anfang kann es notwendig sein, die Pflanze vorsichtig an der Stütze festzubinden, aber sobald sich die Pflanze wohlfühlt, wird sie von selbst an der Kletterhilfe entlang wachsen.

Verschiedene Kletterhilfen

Auch Kletterhilfen gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Entscheide dich für eine umweltfreundliche Variante aus natürlichem Material oder für eine trendige Version aus Metall. Willst du deinen grünen Freund nicht nur gerade nach oben wachsen lassen, sondern mal was anderes probieren? Dann ist eine zickzackförmige, runde oder andere abstrakte Kletterhilfe perfekt für dich.
Auch eine Kletterhilfe aus Moos, der Moosstab, ist ein perfektes Hilfsmittel für deine Kletterpflanze. Diese natürliche Variante wird aus Kokosfasern hergestellt. So kann sich deine Pflanze leichter am Stock festhalten und wächst munter drauf los.

Welche Pflanzen brauchen eine Kletterhilfe?

Manche Pflanzen sind echte Kletterer! Sie sind nicht nur sehr hübsch, sondern machen sich auch sehr gut bei dir Zuhause. Was wäre ein Dschungel ohne Kletterpflanzen? Suchst du eine Pflanze, die hoch hinaus will?

Epipremnum Scindapsus

Eine einfache, schnell wachsende Pflanze. Das ist die Epipremnum. Diese abenteuerlustige Art kann nicht stillsitzen. Sie ist in Südostasien beheimatet, wo sie gut auf Bäume klettert. Du kannst sie auch zu Hause klettern und kraxeln lassen, aber stell sicher, dass du ihr mit einer schönen Kletterhilfe unter die Arme greifst. Auf diese Weise wächst sie hoch hinaus!

Monstera Deliciosa

Auch diese tropische Pflanze geht gerne in die Luft! Im südamerikanischen Dschungel wächst sie mehrere Meter hoch und klammert sich mit ihren Luftwurzeln an Bäume und Äste. Bei dir Zuhause braucht sie die Luftwurzeln nicht, also kannst du sie abschneiden oder in die Blumenerde zurückführen. Auch ihre Blätter können recht groß werden, daher ist es eine gute Idee, sie ein wenig zu stützen, bevor sie kopflastig wird. Wähle deine Lieblings-Kletterhilfe und lass deine Monstera bis zur Decke wachsen!

Philodendron Scandens Micans

Auch diese Schönheit geht ihren eigenen Weg. Von tiefgrünen bis hin zu vollpurpurnen Blättern überrascht sie in jedem Moment des Tages mit ihrer schönen Farbpalette. Diese Kletterpflanze aus Südamerika ist es gewohnt, in den tropischen Regenwäldern ihren Weg nach unten oder oben zu finden. Möchtest du ihr dabei helfen? Toll! Sie genießt es nämlich sehr, an einer Kletterhilfe hochzuwachsen!

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!