Ceropegia (Leuchterblumen) richtig pflegen

Leuchterblumen (Ceropegia)

Diese Pflanzengattung gehört zur Familie der Apocynaceae. Die Ceropegia ist in Afrika, Südasien und Australien heimisch. Es sind mindestens 420 Arten bekannt, und es werden regelmäßig neue Arten entdeckt und beschrieben. Bei den meisten Arten sind die Stängel kletternd oder hängend. Bei einigen Arten, wie der Ceropegia woodii, schwellen die Knoten an und die Wurzeln bilden Knollen unter der Bodenoberfläche. Vor allem bei bestimmten sukkulenten Arten können auch die Blätter dick und fleischig sein. Einige Ceropegia-Pflanzen können sogar Blüten bilden. Diese Blüten haben eine röhrenförmige Blumenkrone mit fünf Blütenblättern, die in der Regel an den Enden miteinander verwachsen sind und einen schirmartigen Baldachin bilden. Echt cool!

Leuchterblumen Pflege

Jede Pflanze ist einzigartig und hat deshalb auch individuelle Bedürfnisse. Achte auf den allgemeinen Zustand deiner Ceropegia und ihre Wasserbedürfnisse und ihr werdet eine lange und glückliche Beziehung haben.

Standort und Licht für die Leuchterblume

Stelle deine Leuchterblume an einen warmen, hellen Platz. Ein nach Süden ausgerichtetes Fenster ist eine gute Wahl, solange du die Pflanze vor zu viel direktem Sonnenlicht schützt. Dauerhaftes direktes Sonnenlicht kann zu Blattschäden führen. Ein paar Stunden Sonne am Morgen oder Abend sind ideal. Bei zu viel Schatten können die Blätter verblassen und die Triebe lang und brüchig werden.

Gießen

Die Leuchterblume ist eine sukkulenten ähnliche Pflanze, die zwischen den Wassergaben Trockenperioden bevorzugt. Wenn die Erde im Topf zu 2/3 trocken ist, ist die Pflanze bereit für einen Schluck Wasser. In den Wintermonaten ist es am besten, die Erde vollständig austrocknen zu lassen. Diese Pflanzen gehen in eine Ruhephase, auch im Haus. Sie sind empfindlich gegen Wurzelfäule und Überwässerung, daher ist es im Zweifelsfall besser, das Gießen einmal ausfallen zu lassen.

Ceropegia afb.webp

Dünger

Ceropegien gedeihen im Allgemeinen gut, wenn sie von Frühjahr bis Herbst gedüngt werden. Dünge sie einmal im Monat mit einem organischen Dünger wie unserem PLNTSdünger und folge dabei den Anweisungen für die Anwendung auf der Verpackung.

Leuchterblumen vermehren

Die bei weitem zuverlässigste Methode zur Vermehrung von Ceropegia ist die Vermehrung durch Stammstecklinge. Wie bereits erwähnt, wächst Ceropegia im Winter nicht viel und lässt sich daher am besten in den wärmeren Monaten vermehren. Wähle immer ein ausgereiftes Stück des Stängels, nicht ein dünnes Stück mit kleinen Blättern oder ein Stück, das gerade erst ausgetrieben hat, denn diese wurzeln in der Regel nicht gut und haben ein größeres Risiko abzusterben.

Schneide mit einer sauberen Schere 1 cm oberhalb eines Blattes oder an einem offensichtlichen Knoten. Entferne den letzten Satz Blätter und lass die Wunde einen Tag lang trocknen. Um eine schöne, volle neue Pflanze zu erhalten, schneide so viele Stängel wie möglich von der bestehenden Pflanze ab. Dann kannst du den Ableger in Wasser oder Erde wurzeln lassen, wie es dir lieber ist.

Ceropegia af.webp

Schädlinge

Die Ceropegia ist in der Regel frei von Schädlingen. Die üblichen Verdächtigen (Blattläuse, Thripse und Wollläuse) greifen nicht oft an. Natürlich solltest du auch diese Pflanze sorgfältig kontrollieren, wenn sich herausstellt, dass andere Pflanzen in deinem Zuhause von lästigem Ungeziefer befallen sind. Glaubst du, dass deine Pflanzen von Krankheiten oder Schädlingen befallen sind? Auf unserer PLNTSdoctor Seite findest du Infos zu Schädlingen und Krankheiten deiner Pflanze und wie du sie wieder loswirst.

Ist die Leuchterblume giftig?

Die Pflanze selbst ist nicht giftig, so dass sie in der Nähe von Katzen, Hunden und Menschen sicher ist. Aber jeder, der schon einmal eine Ceropegia Woodii gesehen hat, weiß, dass sich die Blätter und Stängel leicht in Dinge einhaken und festhalten. Man möchte nicht, dass ein Haustier oder ein Kind mit dieser Pflanze spielt, da sie in Sekundenschnelle herausgezogen und zerstört werden kann. Das wollen wir natürlich nicht!

Leuchterblumen kaufen

Auf PLNTS.com kannst du deine neue Leuchterblume online bestellen, zum Beispiel Ceropegia Woodii.

Egal ob du deine PLNTS von Anfang an groß willst oder sie selbst aufziehen möchtest und dich erstmal für ein Baby Pflänzchen entscheidest, wir haben alles was du brauchst!

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!