Houseplants

Werde ein nachhaltiger PLNTSparent im Jahr 2024!

Da sich die Welt um uns herum entwickelt, können wir als PLNTSparents auch zu nachhaltigen Veränderungen beitragen. Das reduziert nicht nur die Auswirkungen, die du als PLNTSparent verursachst, sondern macht auch noch Spaß und spart dir vielleicht sogar Geld. Wenn du also neugierig auf unsere Nachhaltigkeitstipps für deine PLNTS-Reise bist, lies weiter!

Wasser

Da einige von uns eine blühende Sammlung von manchmal 100 oder mehr Pflanzen haben, können wir von Zeit zu Zeit viel Wasser brauchen. Durch das Sammeln von Regenwasser versorgst du deine Pflanzen nicht nur mit besserem Wasser ohne Zusatz von Chemikalien, sondern sparst auch Geld bei deiner Wasserrechnung. Für uns klingt das nach einer Win-Win-Situation!

Du kannst auch Wasser wiederverwenden, das du sonst weggeschüttet hättest. Denk dabei an das Wasser, das ein Luftentfeuchter auffangen kann. Manche Menschen verwenden sogar das Kondenswasser ihres Wäschetrockners. Wenn du noch nicht sicher bist, ob das Wasser für deine Pflanzen geeignet ist, kannst du den PH-Wert mit Teststreifen überprüfen. Ansonsten gibt es viele andere Möglichkeiten, dieses Wasser wiederzuverwenden, du kannst deiner Kreativität bei diesem Thema freien Lauf lassen :)

Sustainable tips for watering your plants

PLNTS geek fact! Hast du ein Aquarium im Haus? Dann solltest du das Wasser aufheben, wenn du das Becken reinigst. Dieses Wasser ist nämlich sehr gut für deine Pflanzen, da es Nährstoffe enthält, die sie zum Gedeihen brauchen.

Vermehre deine Schönheiten!

Eine weitere nachhaltige Maßnahme, die du ergreifen kannst, ist die Vermehrung deiner Pflanzen. Du wirst viel Spaß haben, wenn du diese Stecklinge zu ausgewachsenen Pflanzen heranziehst, und du kannst deinen Großstadtdschungel mit mehr Grün bedecken, ohne Geld auszugeben. Du kannst sogar deine Stecklinge mit anderen PLNTSlovers tauschen, um deine Sammlung zu erweitern. Es gibt viele Facebook-Gruppen, in denen man Stecklinge tauschen kann und in denen du vielleicht sogar neue Freunde mit der gleichen grünen Leidenschaft finden kannst. Auf diese Weise kannst du auch für die eine Pflanze auf der Wunschliste sparen, die du dir schon lange gewünscht hast ;)

Propagate your houseplants.jpg

Geh zu Secondhand-Läden für neue Töpfe

Du wärst überrascht, wie viele coole Blumentöpfe man in Secondhandläden finden kann. Selbst wenn dir das Design nicht gefällt, kannst du diese Töpfe für dein eigenes lustiges kleines DIY-Kunstprojekt verwenden. Auf diese Weise werden die Töpfe wiederverwendet, und die Suche nach ihnen wird zum Vergnügen! Vielleicht findest du sogar jede Menge Gläser, die für deine Vermehrung mehr als geeignet sind, es gibt also mehr als genug zu entdecken für deine Pflanzen!

Wiederverwenden

Die meisten Pflanzen werden nach wie vor in Plastikgefäßen geliefert. Auch wenn es sich dabei meist um recyceltes Plastik handelt, kannst du auch diese wiederverwenden. Die Töpfe haben Löcher im Boden, durch die überschüssiges Wasser aus der Erde abfließen kann, was die Gefahr von Wurzelfäule verringert. Wenn du deine Pflanzen in einen Anzuchttopf pflanzt, kannst du sie dadurch leichter gesund halten. Wenn deine Pflanze aus dem Anzuchttopf herausgewachsen ist, kannst du ihn sicher aufbewahren, denn er könnte perfekt für die nächste Pflanze geeignet sein, die umgetopft werden muss.

Reuse plant pots

Wenn du dennoch andere Materialien bevorzugst, kannst du deine Plastiktöpfe jederzeit recyceln und gegen biologisch abbaubare Töpfe austauschen. Denk aber daran, dass diese eine kürzere Lebensdauer haben werden.

Adoptiere eine Pflanze mit Schönheitsfehler

Pflanzen, die ein knuspriges Blatt oder andere Probleme haben, landen eher im Müll, und das ist ein trauriger Gedanke. Vielleicht kannst du diese grünen Freunde zu einem geringeren Preis adoptieren und sie vor einem solch tragischen Ende bewahren.

Plant with beauty mark

Von Zeit zu Zeit bieten wir auch unsere nachhaltige PLNTSbox an, in der wir Pflanzen anbieten, die wir nicht zum vollen Preis verkaufen wollen, die es aber dennoch verdienen, in jemandes Großstadtdschungel geliebt und gepflegt zu werden!

Investiere in wiederverwendbares Substrat

Da Pflanzen von Natur aus in Erde wachsen, haben wir als PLNTSparents es geschafft, Substratexpert:innen zu werden und unsere Pflanzen mit den gemütlichsten Substratmischungen zu versorgen, die sie sich wünschen können. Aber es gibt ein Substrat, das jahrelang hält und sogar wiederverwendet werden kann. Pon wird aus Mineralgestein hergestellt und enthält keine schädlichen Stoffe. Es ist für alle Arten von Pflanzen geeignet und reduziert Schädlinge, da keine Erde vorhanden ist. Der einzige Nachteil ist, dass es teurer ist als normale Erde, aber auf lange Sicht kannst du damit Geld sparen.

Pon as a plant substrate

Das waren unsere Tipps, um im Jahr 2024 ein nachhaltiger PLNTSparent zu werden! Wendest du bereits einen dieser Tipps an oder hast weitere Tipps, die du gerne mit uns teilen möchtest? Schreib uns gerne an, wir sind gespannt auf deine Gedanken und Tipps!

Wir von PLNTS sind immer bestrebt, nachhaltiger zu werden. Bist du neugierig, was wir tun, um unsere Auswirkungen zu verringern? Dann solltest du dir diese Seite ansehen.

Carlijn
Carlijn

Carlijn ist wahrscheinlich eine der größten Pflanzenliebhaberinnen überhaupt. Sie ist immer auf der Suche nach neuen Schätzen und liebt es, all ihr Pflanzenwissen, ihre Tipps und ihre Inspiration mit unserer Community zu teilen!

28. Februar 2024
Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!