Indoor houseplants
Bring Zimmerpflanzen in dein Zuhause

Bring Zimmerpflanzen in dein Zuhause

Zimmerpflanzen sind eine perfekte Möglichkeit, dein Zuhause in eine grüne Oase der Ruhe zu verwandeln. Wusstest du zum Beispiel, dass Pflanzen eine stressreduzierende Wirkung haben können? Oder dass sie die Akustik in deiner Wohnung verbessern können? Ziemlich cool, oder? Es gibt Zimmerpflanzen in allen möglichen Varianten, große Zimmerpflanzen oder Zimmerpflanzen mit Blüten. Du kannst also immer etwas finden, das zu dir passt!

Standort von Zimmerpflanzen

Die meisten Zimmerpflanzen sind mit hellem, indirektem Licht zufrieden. Das ist ein Platz in der Nähe eines Fensters, aber nicht direkt davor. Denn die Wärme der Sonne und die Strahlen, die durch das Glas dringen, können die Blätter deiner Pflanze verbrennen. Pflanzen, die in hellem, indirektem Licht gut gedeihen, sind Monstera Deliciosa, Philodendron Gloriosum und Syngonium Confetti.

Hast du einen etwas dunkleren Platz in deiner Wohnung, den du gerne mit einer Zimmerpflanze füllen möchtest? Dann entscheide dich für eine Zimmerpflanze, die mit schlechteren Lichtverhältnissen zurechtkommt, wie die Sansevieria Futura Superba, auch bekannt als Schlangenpflanze. Diese Pflanze benötigt nur wenig Licht und im Allgemeinen wenig Pflege. Eine weitere Schönheit mit diesen Eigenschaften ist die Zamioculcas Zamiifolia. Wenn du eine hängende Zimmerpflanze bevorzugst, solltest du dich für die Epipremnum Aureum entscheiden. Diese Pflanze gedeiht auch an einem Ort mit weniger Licht!

Indoor plants for low light.jpg

Allgemeine Pflege von Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen brauchen natürlich Pflege. Welche Pflege sie benötigen, kann von einer Pflanzenfamilie zur anderen variieren. Wenn du darüber noch mehr erfahren möchtest, kannst du dir unsere vollständigen Pflegeanleitungen für Zimmerpflanzen) anschauen.

Du kannst universelle Blumenerde für Zimmerpflanzen verwenden, zum Beispiel unsere PLNTSerde. Diese Erde ist luftig, damit deine Zimmerpflanzen problemlos neue Wurzeln bilden können. Während der Wachstumsperiode, die im Frühjahr beginnt und nach dem Sommer endet, benötigen deine Zimmerpflanzen auch zusätzliche Nährstoffe. Unser PLNTSdünger ist für alle deine Zimmerpflanzen geeignet und lässt sich leicht in die Gießkanne mischen, mit der du deine Zimmerpflanzen gießt. Diese zusätzliche Aufgabe erfordert also kaum Aufwand für dich!

Indoor plants general care

Wenn du dich fragst, wann du deine Zimmerpflanzen umtopfen solltest, haben wir den goldenen Tipp für dich. Eigentlich müssen Zimmerpflanzen nur dann umgetopft werden, wenn sie aus ihrem aktuellen Topf herausgewachsen sind. Wenn du feststellst, dass die Pflanze im Topf keinen Platz mehr hat, um neue Wurzeln zu bilden, spricht man von „Wurzelbindung“ oder „Durchwurzelung“. Wenn du deine Pflanze aus dem Übertopf nimmst, siehst du oft auch, dass Wurzeln aus den Entwässerungslöchern des inneren Topfes herauswachsen. Dies ist der Zeitpunkt, an dem du deiner Pflanze einen größeren Topf geben solltest. Wähle einen Topf, der etwa 20 % größer ist als der, aus dem sie herausgewachsen ist. Auf diese Weise hat deine Pflanze genügend Platz, um wieder zu wachsen. Normalerweise dauert es 2-3 Jahre, bis ein Umtopfen erforderlich ist

Zimmerpflanzen online kaufen

Bist du begeistert von Zimmerpflanzen? Dann bestelle sie einfach online. Wir haben eine große Auswahl, von günstigen Zimmerpflanzen bis hin zu seltenen Zimmerpflanzen. Wir haben auch passende Töpfe, so dass dein neuer grüner Freund sofort in deinem Zuhause erstrahlen kann!

Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!