Top 10
4 minute read

Die besten 15 Schattenpflanzen für 2024: Zimmerpflanzen für wenig Licht

Es ist bereits Mitte Herbst, der Winter rückt näher... und die Tage werden kürzer! Jetzt ist die Zeit, in der selbst die glücklichen PLNTSparents mit hellen Häusern mit dem schwindenden Licht zu kämpfen haben. Aber keine Sorge! Wir haben die perfekte Auswahl an Schattenpflanzen für dich zusammengestellt, die auch im Jahr 2024 noch im Trend liegen und auch bei wenig Licht gedeihen können. Wenn du also auch das Gefühl hast, ständig der Sonne hinterherzujagen und dich nicht mit Grow-Lampen herumärgern willst, sind diese Pflanzen genau das Richtige für dich.

1. Anthurium Vittarifolium

Wenn es eine Anthurium in dieser Liste geben muss, dann ist es die Anthurium Vittarifolium! Wenn du auf der Suche nach einer auffälligen Pflanze für ein dunkles Regal bist, dann bist du hier genau richtig. Lange, schmale und ledrige Blätter mit einem schönen Grün... Sie ist fast ein Muss für jedes zuhause! Und weißt du was? Im Gegensatz zu den meisten Anthurien kommt sie auch mit wenig Licht und niedriger Luftfeuchtigkeit zurecht. Die perfekte Schattenpflanze, ohne Zweifel!

vitta.png

2. Rhaphidophora Tetrasperma Variegata

Wir alle kennen die Rhaphidophora Tetrasperma, die meist als Monstera Minima bekannt ist, aber kennst du auch ihre weiße, panaschierte Version? Richtig, es gibt die Raphidophora Tetrasperma Variegata und sie ist ein echter Hingucker! Kannst du dir eine solche Schönheit an deinen Wänden vorstellen, um die dunklen Ecken deines Hauses zu dekorieren? Sie ist eine traumhafte Schattenpflanze!

rhaph.png

3. Epipremnum Pinnatum Albo Variegata

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich bin wirklich froh, dass ich die Epipremnum Pinnatum Albo Variegata in diese Liste aufnehmen kann. Endlich eine Aroide, die sich im Schatten wohlfühlt und alles hat, was wir uns von einer Pflanze wünschen. Buntheit? Ja. Schöne Fenestrierung? Jup. Widerstandsfähig gegen Trockenheit? Check. Benötigt keine hohe Luftfeuchtigkeit oder viel Licht? Doppelcheck!

Epipremnum.jpg

4. Philodendron Gloriosum

Die Philodendron Gloriosum ist eine dieser großblättrigen Aroiden, die eine hohe Lichtintensität benötigen, wenn man sie als Baby anbaut. Aber hier ist ein kleiner Trick (erprobt und bewährt): Überspringe das Baby-Stadium, wenn du nicht viel Licht zur Verfügung stellen kannst, und hol dir eine Teenager-Pflanze oder besser noch eine ausgewachsene Pflanze! Sie wächst dicht und wirft ohne Probleme weiterhin große Blätter ab.

gloriosum.jpg

5. Macodes Petola (Juwelorchidee)

Es wird mehrere Schmuckorchideen in dieser Liste geben, aber natürlich ist die Macodes Petola die erste. Ihre kleinen Blätter sehen aus, als wären sie vom Blitz getroffen oder mit Goldglitter überzogen worden. Stell dir vor, du hättest sie in einem hübschen kleinen Terrarium auf deinem Wohnzimmertisch stehen. Alle deine Gäste werden begeistert sein!

petola.jpg

6. Anthurium Clarinervium

Die Anthurium Clarinervium ist mit ihren herzförmigen, dunklen Blättern, die eine kartonartige Textur haben, eine echte Statement-Pflanze. Sie fällt auf, wo immer du sie platzierst, und passt zu jedem Stil, egal ob es sich um eine moderne Einrichtung oder ein Vintage-Haus handelt. Wir können nicht genug von ihr bekommen!

clari.jpg

7. Ceropegia Woodii Variegata

Wer hat süß gesagt? Wir! Schau dir die Ceropegia Woodii Variegata an. Du kennst sie vielleicht als die Herzblattpflanze oder „String-of-Hearts“. Sie ist bezaubernd und bringt sehr lange Ranken hervor, die mit kleinen, dicken Herzen verziert sind. Das würde zum Beispiel neben deinem Kleiderschrank toll aussehen. Perfekt, wenn du wenig Licht hast!

woodii.jpg

8. Syngonium Aurea Variegata

Die Syngonium Aurea Variegata ist, du ahnst es, das gelbe Gegenstück zur Syngonium Albo Variegata. Und genau wie ihr Cousin braucht sie nicht viel Licht, um zu gedeihen! Mit diesen leuchtenden Farben erhellst du jede düstere Ecke des Zimmers. Und das Gelb ist sogar noch leuchtender, wenn man es in echt sieht!

syng aurea.jpg

9. Macodes Lowii (Juwelorchidee)

Ok, es ist Zeit für eine weitere Juwelenorchidee, und nein, es wird nicht die letzte sein, denn sie sind so einfach bei wenig Licht zu halten (und sooo hübsch, natürlich)!

Die Macodes Lowii hat die gleiche Wuchsform wie die Macodes Petola, aber ihre Farben sind ganz anders. Bei dieser Pflanze verlieren wir das Grün und machen Platz für ein dunkles, tiefes Schwarz mit hellgrünen und gelben Adern. Irgendwie schafft sie es auch, einen Hauch von Orange zu haben. Eine unglaubliche Pflanze!

lowii.jpg

10. Maranta Cat Moustache (NoID)

Du liebst Marantas, aber ihre leuchtenden Farben sind dir manchmal ein bisschen zu viel? Dann solltest du dir die Maranta Cat Moustache (NoID) ansehen! Ihre Blätter haben einen Farbverlauf von Grau und Schwarz, was diese Pflanze zu einer sehr eleganten Dame macht. Sie tanzt den ganzen Tag über für dich und folgt den Bewegungen des Lichts. Dank dieser Fähigkeit kann die Pflanze so viel Licht wie möglich einfangen, selbst an einem sehr schattigen Ort.

maranta.jpg

11. Hoya Krohniana Black

Normalerweise zeigen dunkle Blätter an, dass eine Pflanze weniger Licht verträgt. Und genau das ist bei dieser schwarzen Version der Hoya Krohniana der Fall! Die Hoya Krohniana Black hat dunkle, niedliche, kleine, spitze Blätter, die eine schwer zu beschreibende Plumpheit haben. Man kann sie neben Möbeln klettern lassen, auch wenn das bedeutet, dass man sie im Schatten stehen lässt.

hoya.jpg

12. Philodendron White Princess

Wir brauchen diese Pflanze nicht mehr vorzustellen. Der Philodendron White Princess gedeiht erstaunlich gut in einem schattigen Bereich. Die Panaschierung bleibt ziemlich stabil und die Pflanze wird ziemlich gleichmäßig größer, bis sie eine bestimmte Größe erreicht hat und dann bleibt sie stabil (es sei denn, du gibst ihr mehr Licht). Aber selbst, wenn du nicht die vollen XXXL-Blätter des reifen Philodendron bekommst, bleibt es eine wunderschöne Pflanze!

white princess.jpg

13. Philodendron Scandens Micans

Der Philodendron Scandens Micans ist ein absoluter Favorit der PLNTSlovers. Sicher, er hat keine riesigen Blätter, aber manchmal ist weniger mehr. Stell dir vor, wie er sich über dein Bücherregal legt. Seine niedlichen, dunklen und samtigen Blätter werten jeden Raum auf, auch einen dunklen!

micans.jpg

14. Asparagus Setaceus Fern

Mindestens ein Farn musste auf dieser Liste stehen, denn sie sind sehr an lichtarme Umgebungen gewöhnt. Der Asparagus Setaceus Farn ist vielleicht die leichteste, flauschigste Pflanze, die es gibt. Wenn Pflanzen aus weichen Federn bestehen würden, sähen sie genauso aus. Sicherlich braucht er eine etwas höhere Luftfeuchtigkeit, aber auch nichts allzu Verrücktes. Er kann in einem Badezimmer mit einem winzigen Fenster Wunder bewirken. Farne sind perfekt, wenn man wenig Licht hat!

fern.jpg

15. Ludisia Discolor (Juwelorchidee)

Die letzte der Juwelenorchideen in dieser Liste, die mit Schönheit abschließt! Die Ludisia Discolor ist weniger pingelig als die anderen, da man sie auch außerhalb eines Terrariums halten kann. Sie braucht nicht viel Licht oder Feuchtigkeit. Ihre dunklen, einfachen Blätter haben einen gewissen Charakter, von dem wir nicht genug kriegen.

ludisia discolor.jpg

Wenn du das Gefühl hast, dass du noch nicht genug von Schattenpflanzen hast, dann wirf einen Blick auf unsere Kategorie Schatten-Zimmerpflanzen! Oder bist du auf der Suche nach einer haustierfreundlichen Zimmerpflanze, oder einer luftreinigenden Pflanze? Auf PLNTS.com findest du alles, wovon du träumst!

Lisa G
Lisa G

Lisa ist eine echte Pflanzenliebhaberin, und ihre Leidenschaft für Grünes kennt keine Grenzen! Ihre Wohnung ist eine üppige Oase, gefüllt mit den ungewöhnlichsten und exotischsten Pflanzen. Wenn Sie also jemals einen Rat in Sachen Pflanzen brauchen, ist sie die Richtige für Sie!

November 21, 2023
Hi, I'm Emma, your PLNTS.com guide!

Hi, ich bin Emma, ​​dein PLNTS.com guide!